Umfrage im Herforder Kreisblatt

Link:

https://www.facebook.com/herforderkreisblatt/posts/1005284166527804

 

Herforder Kreisblatt hat eine Umfrage erstellt.

Vegane Ernährung liegt im Trend. Nun ist der auch in Herford angekommen: Minnet Cakmak hat den ersten veganen Imbiss der Stadt eröffnet.

(Zum Bericht hier entlang: 👉👉 https://www.westfalen-blatt.de/…/3777457-Minnet-Cakmak-betr…)

Was haltet ihr von veganem Essen?

67%Find‘ ich super!…33%Nicht für mich.…

Gerichtsentscheidung: Tiertransporte dürfen wieder rollen

 

Unfassbar! 😡😡😡 Bedenken in Bezug auf das Tierwohl im Empfängerland reichen nicht aus, um die Bescheinigung für den Tiertransport zu verweigern.

Das bedeutet: Die mutigen Veterinäre, die sich gegen die grausamen Transporte einsetzen wollten, müssen diese nun wieder genehmigen. 💔
Zur Petition: www.PETA.de/Tiertransporte

wochenblatt.de

Gerichtsentscheidung: Tiertransporte dürfen wieder rollen

Es ist ein Urteil, das nicht nur in Altötting mit Spannung erwartet wurde: Per…

Umweltschutz: Die Erde retten, jetzt aber wirklich!

 

Anfang dieser Woche machte der UN-Bericht zum Artensterben deutlich, wie dramatisch die Lage für das Leben auf der Erde ist: „Wir befinden uns im größten Artensterben seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Und verantwortlich dafür ist der Mensch.“

1.000.000 Tier- und Pflanzenarten drohen in den kommenden Jahrzehnten auszusterben, weil wir immer mehr Fläche und Ressourcen für uns beanspruchen, in den Ozeanen ebenso wie auf dem Land. Hinzu kommt die fortschreitende Klimakatastrophe.

Mit einer Ressourcen schonenden veganen Lebensweise kann jede/r Einzelne sofort und wirksam gegensteuern.

zeit.de

Umweltschutz: Die Erde retten, jetzt aber wirklich!

Umwelt-, Klima- und nun Artenkrise! Unlösbar? Nein, weil alles…

Schlachthofskandale: Vorwürfe gegen Tierärzte

 

Sie sind alle Teil des Systems: „Nutztierindustrie!“
Auf Kosten der Tiere schauen sogar mittlerweile die weg, die ihnen eigentlich helfen sollten: Tierärzte !!!
Eine Schande und ein Skandal, der sich leider weiter ausbreitet, aber seht selbst ⬇
Mehr zum Skandal-Schlachthof Oldenburg:
www.tierschutzbuero.de/realitaet-schlachthof/

ndr.de

Schlachthofskandale: Vorwürfe gegen Tierärzte

Nach den jüngsten Schlachthofskandalen in Niedersachsen erhebt eine…

Der Mensch verdrängt eine Million Tier- und Pflanzenarten

 

Die landwirtschaftliche Tierhaltung stellt für die Regenwälder Südamerikas die größte Gefahr dar. Da die Tiere große Mengen an Futter benötigen, werden hier rücksichtslos Wälder abgeholzt. So wurden im Amazonasgebiet für den Anbau von Futtermitteln und für Weideflächen seit 1970 bereits 70 Prozent des Waldes gerodet. 💔

sueddeutsche.de

Der Mensch verdrängt eine Million Tier- und Pflanzenarten

Auf der Erde ereignet sich ein gigantisches Artensterben – vergleichbar mit…

So nimmt die Agrarlobby Einfluss auf die Politik

 

Warum dürfen Ferkel immer noch betäubungslos kastriert werden? Warum werden Reformen zum Tierwohl nur schleppend und unzureichend umgesetzt, während Millionen von Tieren in industrieller Tierhaltung leiden?

Eine neue Studie zeigt, wie eng die Entscheidungen der Politik tatsächlich mit den Interessen der Agrar- und Ernährungswirtschaft zusammenhängen.

dnn.de

So nimmt die Agrarlobby Einfluss auf die Politik

Schon lange besteht der Eindruck, dass die Agrar- und Ernährungswirtschaft…

Bild könnte enthalten: Text

Skandal-Schlachter in Düdenbüttel gibt auf

 

Erfolg!
Wer Tiere quält, ist raus.
Schlachthof Düdenbüttel gibt auf.

SOKO Tierschutz sorgt für die sechste Schlachthof Stilllegung in Folge.

Unser Appell an die anderen „Bad Iburgs“ und „Düdenbüttels“. Beendet das kriminelle und grausame Geschäft mit den kranken Kühen.
Sonst seit ihr auch bald Statistik.

Tierquäler können sich nicht verstecken!

tageblatt.de

Skandal-Schlachter in Düdenbüttel gibt auf – TAGEBLATT – Lokalnachrichten aus dem Landkreis Stade. – Tageblatt.de

Big Vegan TS: McDonald’s nimmt veganen Burger ins Sortiment

 

MacDonalds nimmt einen veganen Burger ins Sortiment, und die WELT schreibt, dass die Gegner des Fleischverzehrs ihr Feindbild neu justieren müssen. Das denke ich nicht, auch wenn es sich sicherlich um einen ganz kleinen Schritt in die richtige Richtung handelt, dreht es sich immer noch um Mac Donalds. Und weil das noch nicht reicht, liefert ausgerechnet Nestlé mit ihrem Garden Gourmet Deutschland den Bratling. 😩

welt.de

Big Vegan TS: McDonald’s nimmt veganen Burger ins Sortiment – WELT

Vegane Mensa in Berlin: Tiefgrün und tierfrei

 

Sie ist eröffnet, die erste rein vegane Mensa Deutschlands in Berlin! Toll für Tiere, Studierende und das Klima – und die Zahlen machen auch Hoffnung: Nicht nur, dass die Mensa gut besucht ist, laut einer Umfrage des Studierendenwerk Berlin ernähren sich 13,5 % von 14.000 befragten Berliner Studierenden vegan.

taz.de

Vegane Mensa in Berlin: Tiefgrün und tierfrei

Veggie 2.0: Nach zweiwöchiger Testphase hat am Dienstag Berlins erste…