Bild könnte enthalten: im Freien

Eine letzte Berührung, bevor er weggezerrt wird von seiner kostbaren Mutter, der Muttermilch, die ihm zusteht.

Er wird zum Schlachthof geschleift, die Kehle wird ihm durchgeschnitten von rohen menschlichen Händen.

Er ist unnütz, ein Nebenprodukt der Milchindustrie.

Zurück bleibt eine weinende Mutter, die ihrem Sohn in den Tod folgen wird, sobald sie ihre Milchquote nicht mehr erfüllt.

~One last kiss before being removed from his precious mother and the milk which is rightfully his. Sent off to slaughter due to being deemed a „waste product“. Ditch the dairy and save lives.~

 

Bild könnte enthalten: Hund

Die männlichen Kälber werden ihren Müttern häufig bereits am Tag nach der Geburt entrissen und allein in winzige Ställe gesperrt, um sie 3 bis 18 Wochen lang mit Milchersatz zu mästen, bis sie schließlich geschlachtet werden.