Kastenstände schützen Ferkel nicht

 

Kastenstände schützen Ferkel nicht

Schweine in der Zucht werden in sogenannten Abferkelbuchten in Kastenständen gehalten. Diese grausame Praktik soll verhindern, dass Ferkel durch ihre Mütter erdrückt werden.Doch, wie in dem Video zu sehen ist, schützt ein Kastenstand die Ferkel nicht davor, zerquetscht zu werden. Überall da, wo Tiere eingesperrt und in Massen gehalten werden, kommt es zu derart tragischen Situationen, weil die Tiere extrem beengt leben müssen. Kastenstände müssen endlich abgeschafft werden – JETZT!▶️ change.org/kastenstand#NeinzuKastenständen#SchlussmitKäfigen#EndtheCageAge

Gepostet von Animal Equality Germany am Donnerstag, 27. Februar 2020

Schweine in der Zucht werden in sogenannten Abferkelbuchten in Kastenständen gehalten. Diese grausame Praktik soll verhindern, dass Ferkel durch ihre Mütter erdrückt werden.

Doch, wie in dem Video zu sehen ist, schützt ein Kastenstand die Ferkel nicht davor, zerquetscht zu werden. Überall da, wo Tiere eingesperrt und in Massen gehalten werden, kommt es zu derart tragischen Situationen, weil die Tiere extrem beengt leben müssen.

Kastenstände müssen endlich abgeschafft werden – JETZT!
▶️ change.org/kastenstand

Um Tierarztkosten zu sparen, wird ein krankes Ferkel auf barbarische Weise erschlagen. Alltag in der konventionellen Fleischindustrie.

ℹ️https://animalequality.de/themen/fleisch/

Fleischindustrie: Ferkel brutal erschlagen

Um Tierarztkosten zu sparen, wird ein krankes Ferkel auf barbarische Weise erschlagen. Alltag in der konventionellen Fleischindustrie. ℹ️ https://animalequality.de/themen/fleisch/#Fleisch #Realität #hinschauen

Gepostet von Animal Equality Germany am Mittwoch, 5. Februar 2020

Ente zum Fest?

 

Bild könnte enthalten: Vogel

In der Vorweihnachtszeit werden bis zu 35 % mehr Enten in Schlachthäusern getötet als im übrigen Jahr.

Die Tiere werden gezielt so gezüchtet, dass sie in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Gewicht zulegen. Das ist ihr Verhängnis: Tiere, die auf den Rücken fallen, können aus eigener Kraft oft nicht mehr aufstehen. Noch im Stall verdursten sie früher oder später.
ℹ️ https://animalequality.de/themen/fleisch/

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

Aus dem reichhaltigen Fundus alltäglicher Grausamkeiten in der Tierindustrie:

Dieses Schwein litt an einem „Blutohr“. Bleibt diese Erkrankung unbehandelt, fließt immer mehr Blut in das Ohr, bis es so anschwillt wie hier. Ein solch riesiger Bluterguss bildet sich im Lauf mehrerer Tage und ist äußerst schmerzhaft. Versteckte Kameras zeigen, dass das betroffene Schwein mindestens zwei Tage lang nicht behandelt wurde. Inzwischen ist es tot. Wie es gestorben ist, wissen wir nicht.

Helft uns jetzt, das wahre Ausmaß des Tierleids sichtbar zu machen: Teilt und unterzeichnet unsere Petition für eine systematische Überwachung der Tierkörperbeseitigungsanlagen, in denen kranke Schweine wie dieses landen. Damit die gesellschaftliche Debatte über die Nutzung von Tieren endlich eine realistische Grundlage erhält.

▶️ariwa.org/petition

Das Leiden der Muttersauen

 

Das Leiden der Muttersauen

Immer wieder haben PETA und andere Organisationen zeigen können, dass Sauen durch Kastenstände offene Wunden, Entzündungen und andere schmerzhafte Verletzungen davontragen. Durch die Zucht auf immer mehr Ferkel und mehr Fleischansatz werden die Sauen größer und breiter, doch die starren Kastenstände „wachsen“ nicht mit. 😳🐷😡 #GrundrechtefürTiere

Gepostet von PETA Deutschland am Dienstag, 12. November 2019

Immer wieder haben PETA und andere Organisationen zeigen können, dass Sauen durch Kastenstände offene Wunden, Entzündungen und andere schmerzhafte Verletzungen davontragen. Durch die Zucht auf immer mehr Ferkel und mehr Fleischansatz werden die Sauen größer und breiter, doch die starren Kastenstände „wachsen“ nicht mit.

So geht es den Mamas und Papas deiner Hähnchenbrust

Bock auf Chicken? Die Packung Nuggets gibt es schon für weniger als zwei Euro. Während du es dir schmecken lässt, mussten die Elterntiere deines Fleisches vermutlich hungern.

So geht es den Mamas und Papas deiner Hähnchenbrust

Bock auf Chicken? Die Packung Nuggets gibt es schon für weniger als zwei Euro. Während du es dir schmecken lässt, mussten die Elterntiere deines Fleisches vermutlich hungern.

Gepostet von Quarks am Donnerstag, 10. Oktober 2019

Zitterndes Schwein

Auch heute kommt wieder viel „Schweinebraten“ auf Deutschlands Teller. Dabei vergessen oder verdrängen die meisten Menschen, dass der Braten mal ein Tier war, das Angst hatte und das nicht sterben wollte. 💔

Öffne dein Herz und werde vegan!

Zitterndes Schwein

Auch heute kommt wieder viel „Schweinebraten“ auf Deutschlands Teller. Dabei vergessen oder verdrängen die meisten Menschen, dass der Braten mal ein Tier war, das Angst hatte und das nicht sterben wollte. 💔Öffne dein Herz und werde vegan: MillionDollarVegan.com/de 🌱

Gepostet von Million Dollar Vegan Deutschland am Donnerstag, 19. September 2019

Schweinemast unter der Lupe – Tierquälerei im Kreis Steinfurt

 

Die tierretter.de haben aktuelles Videomaterial aus vier mittelständischen Schweinemastbetrieben im Kreis Steinfurt (NRW) veröffentlicht. Tierquälerei gehört hier zum Arbeitsalltag.

Im Video heißt es: „Immer wenn Initiativen, Agrarverbände oder tierhaltende Landwirtinnen und Landwirte von Tierschutz oder Tierwohl sprechen ist das schlichtweg Heuchelei. Würde es dort wirklich um Tierschutz oder Tierwohl gehen, würde es diese Ställe gar nicht geben.“

tierretter.de

Schweinemast unter der Lupe – Tierquälerei im Kreis Steinfurt – tierretter.de e.V.

Sauen in Kastenständen: Versucht die Politik höhere Standards im Tierschutz zu verhindern?

 

ARD Report Mainz zum Thema Kastenstände:
2015 urteilte das Bundesverwaltungsgericht Magdeburg, dass die Haltung von Sauen in Kastenständen, in denen sie Ihre Beine im Liegen nicht ausstrecken können, illegal ist.

Und wie reagiert die Bundesregierung? Eine neue Verordnung streicht einfach diesen Passus und legalisiert damit diese Praxis.

Mehr zum Thema: https://www.ariwa.org/was-tierschutzreformen-bringen/

swr.de

Sauen in Kastenständen: Versucht die Politik höhere Standards im Tierschutz zu verhindern? | Startseite | REPORT MAINZ

 

swr.de

Bundesregierung will Kastenstandshaltung vorerst erhalten: Drei Jahre nach Magdeburger „Kastenstandsurteil“…