Vergewaltigung. Zwangsbesamung. Schwängern. Immer und immer wieder. Alle 10 Monate, bis die Milchleistung nachlässt.1. Samen in die Pistole laden 2. Subjekt fixieren3. Pistole in die Vagina schieben4. Kalb gebären5. Kalb unter seelischen Schmerzen von der Mutter trennen6. Ausbeuten7. Vernichten auf bestialische Art und Weise Ohne diese grauenhafte Prozedur der #Milchindustrie gibt dieses "Subjekt" – welches ein denkendes und fühlendes Lebewesen ist – keine Milch.Meinst du nicht es ist an der Zeit dich abzustillen? 💚🌱🖖#govegan #veganwerdenwaslosdigga #vegan #besamungspistole #vergewaltigung #kuh #kühe #massentierhaltung #tierhaltung #milch #käse #joghurt #quark #kalb #kälbchen #notyourmum #notyourmumnotyourmilk #muttermilch #milchpreis #landwirte #bauern #bauernverband #katjes #tierausbeutung #elend #tod #mord #animalcruelty #tierquälereiVideo: PETA ZWEI

Gepostet von Björn Broedi am Donnerstag, 24. Oktober 2019

Vergewaltigung. Zwangsbesamung. Schwängern. Immer und immer wieder. Alle 10 Monate, bis die Milchleistung nachlässt.

1. Samen in die Pistole laden
2. Subjekt fixieren
3. Pistole in die Vagina schieben
4. Kalb gebären
5. Kalb unter seelischen Schmerzen von der Mutter trennen
6. Ausbeuten
7. Vernichten auf bestialische Art und Weise

Ohne diese grauenhafte Prozedur der #Milchindustrie gibt dieses „Subjekt“ – welches ein denkendes und fühlendes Lebewesen ist – keine Milch.

Meinst du nicht es ist an der Zeit dich abzustillen? 💚🌱🖖