Eier aus dem Hühnerkäfig

 

Woher kommen die Eier in Kuchen, Keksen und Co?

Oster-Nest: Eier aus dem HühnerkäfigZehn Jahre nach der offiziellen Abschaffung der Käfighaltung verbringen heute immer noch rund 3 Millionen Hennen ihr gesamtes Leben eingesperrt in sogenannten „Kleingruppen“-Käfigen. Wie dieses Leben aussieht, seht ihr beim Rundgang durch eine solche Anlage in diesem Video.Egal ob an Ostern oder dem Rest des Jahres: Eier – aus jeder „Haltung“ – sind nie eine gute Idee.Mehr Infos: www.ariwa.org/eier-kennzeichnung.

Gepostet von ARIWA – Animal Rights Watch e.V. am Samstag, 20. April 2019

Zehn Jahre nach der offiziellen Abschaffung der Käfighaltung verbringen heute immer noch rund 3 Millionen Hennen ihr gesamtes Leben eingesperrt in sogenannten „Kleingruppen“-Käfigen. Wie dieses Leben aussieht, seht ihr beim Rundgang durch eine solche Anlage in diesem Video.

Egal ob an Ostern oder dem Rest des Jahres: Eier – aus jeder „Haltung“ – sind nie eine gute Idee.
Mehr Infos: www.ariwa.org/eier-kennzeichnung.