Dorf Sentana in Bielefeld – Begegnungs- und Gnadenhof


https://www.sentana-stiftung.com/
https://www.facebook.com/sentana.stiftung/

SENTANA-Stiftung
Quellenhofweg 114
33617 Bielefeld
Deutschland

Vertreten durch:
Ralph Anstoetz
Quellenhofweg 114
33617 Bielefeld
office@santana-stifung.com
Telefon +49 160 7080090

Förderung des Tierschutzes, speziell notleidenden und alten Tieren helfen und ihnen eine neue Perspektive zu geben.

Unterstützer mit Herz

Unterstützer mit ❤ Bereits von Beginn an engagiert der belgische Unternehmer Gary Neiman sich für die Sentana Stiftung. Nun war er zum ersten Mal zu Besuch im Dorf und hat sich angeschaut, wie wir Menschen & Tieren helfen. Wir sagen DANKE für sein Engagement und das große Herz für Tiere.Dieses großartige und sehr berührende Video von Christian und Madeline von Madeye Films, die uns mit viel Herz, Kreativität und Feingefühl begleiten, ist bei seinem Besuch entstanden.__________________________________________________________Unterstütze auch Du uns bei unserer Mission #JedesLebenWertschätzen und werde Teil von unserem Freundeskreis: www.sentana-stiftung.com/freundeskreis

Gepostet von Sentana am Freitag, 10. November 2017


Wunschliste

Futter- und Sachspenden sind eine tolle Möglichkeit uns zu unterstützen und den Tieren im Dorf Sentana etwas Gutes zu tun. Was wir dringend für unsere Tiere brauchen, findet ihr immer aktuell auf unserer Amazon Wunschliste: http://www.sentana-stiftung.com/sachspende-wunschliste/

Die Bestellung ist unkompliziert und jede Spende kommt direkt bei unseren Tieren an. Natürlich können die Produkte von unserer Wunschliste auch bei anderen Händlern gekauft und an uns gesendet werden. Ab Eröffnung freuen sich die Tiere auch auf euren Besuch und die Geschenke können persönlich überreicht werden.

Im Namen unserer Tiere bedanken wir uns herzlich für eure Unterstützung!


Besuch von mir am 12.6.19:

Heute war ich zu Besuch auf dem Gnaden- und Begegnungshof Sentana in Bielefeld.
Ich bekam auch eine private kleine Führung.

Der vegane Crêpes im Anschluss war auch lecker. Nur das Wetter hätte besser sein können.
Ich konnte Flyer dalassen von unserer veganen Gruppe und unserem Tierheim in Rumänien. Leider können sie momentan keine Hunde aufnehmen aber vielleicht ändert sich das ja mal, war trotzdem ein sehr angenehmes Gespräch.
Und ich hatte ein sehr nettes Gespräch mit der jungen Dame wo es das Essen gab. Sie möchte mich voraussichtlich im August nach Rumänien begleiten und dann die Hunde kennenlernen um einen zu adoptieren. Das würde mich sehr freuen, der darf dann mit zum Hof wenn sie dort arbeitet.
Natürlich hab ich auch beide Damen zum Stammtisch eingeladen.

Gepostet von Andrea Mailänder am Mittwoch, 12. Juni 2019

Gepostet von Andrea Mailänder am Mittwoch, 12. Juni 2019

Gepostet von Andrea Mailänder am Mittwoch, 12. Juni 2019