Doku Butenland kommt ins Kino

Was würdest du tun? Wenn du Bauer bist und es moralisch nicht mehr vertreten kannst, deine Tiere zum Schlachthaus zu schicken? Butenland von Marc Pierschel zeigt die preisgekrönte Geschichte von Karin Mück und Jan Gerdes vom Hof Butenland. Jetzt im Kino: http://butenland-film.de/

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Wir haben heute großartige Neuigkeiten zu verkünden! Nach dem großen Erfolg bei den Hofer Filmtagen bringen wir BUTENLAND am 6. Februar 2020 zusammen mit mindjazz pictures bundesweit in die Kinos!
Am 29. Januar findet die große Premierenfeier mit Gästen in Hamburg statt. Eines der 100 VIP Tickets könnt ihr euch ab sofort unter startnext.de/butenland sichern.

Butenland: Paradies für Kühe

Hier werden Kühe weder geschlachtet noch gemolken. Sie dürfen einfach Tier sein. Ein Dokumentarfilm, der nachdenklich macht: Butenland

Gepostet von ZDF Volle Kanne am Donnerstag, 6. Februar 2020

 

Wenn Bauern vegan werden – Butenland der Film

Was würdest du tun? Wenn du Bauer bist und es moralisch nicht mehr vertreten kannst, deine Tiere zum Schlachthaus zu schicken? Butenland von Marc Pierschel zeigt die preisgekrönte Geschichte von Karin Mück und Jan Gerdes vom Hof Butenland. Jetzt im Kino: http://butenland-film.de/

Gepostet von The Habit Rabbit am Dienstag, 4. Februar 2020

Kinofilm "Butenland" von Marc Pierschel

Wenn Nutztiere "nutzlos" sind, werden sie geschlachtet. Es gibt einen Ort, an dem die Tiere in Würde weiterleben dürfen: Hof Butenland. Ein radikaler Gegenentwurf zum industriellen Milchsystem, der uns nachdenken lässt.Erzählt vom münsteraner Filmemacher Marc Pierschel:👉 Dokufilm "Butenland" ab 6.2.20 im Kino (via mindjazz pictures )

Gepostet von WDR Lokalzeit Münsterland am Dienstag, 25. Februar 2020