Ein neues Leben für Angelika

 

Ein neues Leben für Angelika

Oster-Fest: Ein neues Leben für AngelikaMehr Glück als ihre Millionen Artgenossinnen hatten im März drei Hühner, die zum internationalen Open Rescue Day aus einer deutschen Bio-Hennenanlage gerettet wurden. Angelika und ihre beiden Begleiterinnen sind nun auf einem Lebenshof zu Hause – ohne drangvolle Enge, sozialen Stress und die Aussicht auf einen gewaltsamen Tod. Welchen Unterschied das für die Tiere bedeutet, seht ihr in unserem Video.Mehr Infos: ariwa.org/eier

Gepostet von ARIWA – Animal Rights Watch e.V. am Samstag, 20. April 2019

Mehr Glück als ihre Millionen Artgenossinnen hatten im März drei Hühner, die zum internationalen Open Rescue Day aus einer deutschen Bio-Hennenanlage gerettet wurden. Angelika und ihre beiden Begleiterinnen sind nun auf einem Lebenshof zu Hause – ohne drangvolle Enge, sozialen Stress und die Aussicht auf einen gewaltsamen Tod. Welchen Unterschied das für die Tiere bedeutet, seht ihr in unserem Video.

Mehr Infos: ariwa.org/eier