Katastrophenschlachter soll bald wieder töten

 

Im Landkreis Stendal nix neues.

Bevor die Behörden überhaupt unser Beweismaterial gesehen haben, kündigt man schon mal an, dass die Schlachter dieses Betriebes bald wieder auf Tiere losgelassen werden, wenn sie ein paar kosmetische Änderungen vornehmen.

Das zeigt mal wieder, dass der Sumpf von Stendal solange weiter trieft und wuchert, bis die Regierung den Mut aufbringt die Verantwortlichen für dieses Chaos zu entfernen.

mdr.de

Auflagen für Wiedereröffnung: Hygiene und Tierschutz in Schlachthof mangelhaft | MDR.DE