Tierschutzverstöße in Schlachthöfen

 

Tierschutzverstöße in Schlachthöfen aufdecken

Schweine, die vor dem Schlachten nicht ausreichend betäubt werden. Das passiert in deutschen Schlachthöfen. Tierschützer wie Friedrich Mülln von der SOKO Tierschutzkämpfen für einen würdevollen Umgang mit den Tieren. Unsere Dokumentation: ly.zdf.de/5Ly.de/

Gepostet von ZDF zoom am Mittwoch, 9. Mai 2018

Schweine, die vor dem Schlachten nicht ausreichend betäubt werden. Das passiert in deutschen Schlachthöfen. Tierschützer wie Friedrich Mülln von der SOKO Tierschutzkämpfen für einen würdevollen Umgang mit den Tieren.