„Sicher, dass sie Krebs hatten?“: Patientin stellt Leben um – Ärzte sind verblüfft

 

„Mein Essen ist meine Medizin“

Beim Stillen ihres Sohnes hatte Anni Dietrich entdeckt, dass etwas mit ihrer Brust nicht stimmte. Ärzte sagten, sie bei ihr sei der Krebs unheilbar und gaben ihr noch zwei Jahre zum Leben.

Ebenso wie Simone Bruhn, legte auch Dietrich eine unglaubliche Stärke an den Tag.

Sie befolgte Ratschläge eines Heilpraktikers, stellte ihr Leben komplett auf vegane, weizen- und zuckerfreie Ernährung um und tatsächlich: Ihr Brusttumor ist heute weg und auch in der Leber sind keine Metastasen mehr nachweisbar.

„Sicher, dass sie Krebs hatten?“: Patientin stellt Leben um – Ärzte sind verblüfft

Knapp 70.000 Menschen in Deutschland erkranken jedes Jahr an Brustkrebs. Am Montagabend hat RTL-Journalist Jenke von Wilmsdorff der Krankheit eine Sendung…focus.de