Schweinemastbetrieb: Platzmangel und Stress.

 

Der Platzmangel und enorme Stress, dem Schweine in der Massentierhaltung ausgesetzt sind, führt bei den eigentlich friedlichen Tieren nicht selten dazu, dass sie sich gegenseitig anbeißen. Angebissene Schwänze und Ohren mit blutenden, offenen Wunden sind das schmerzhafte Resultat dieses unnatürlichen Verhaltens.