Denn es sind Lebewesen wie Du und ich

 

Bild könnte enthalten: Text

Sag mir, liebst Du Deine Familie, Deine Freunde?

Fühlst Du Liebe, wenn auch Du geliebt wirst?

Liebst Du Dein Leben? Bist Du dankbar für jeden Tag, an dem Du frei, gesund und glücklich sein kannst?

Genießt Du die Zeit mit all jenen, die Dir am Herzen liegen? Genießt Du die Momente, in denen Du ihnen nah sein kannst und Dich geborgen fühlst?

Fühlst Du die Angst und den Schmerz bei dem Gedanken, dass jemand Dir all das was Du so liebst, von heute auf morgen nehmen könnte?

Vermisst Du manchmal jemanden, den Du gern hast, der jedoch nicht bei Dir sein kann?

Kennst Du das Gefühl der Trauer, wenn Dich etwas bewegt und zum Weinen bringt?

Bist Du enttäuscht, wenn Du Dich verraten fühlst oder jemand über Deinen Kopf hinweg über Deine Person entscheiden will?
Bist Du enttäuscht, verletzt oder gar wütend, wenn Du ausgenutzt wirst?

Hast Du Angst davor, jemals unschuldig eingesperrt zu werden und isoliert von allem Leben zu sein?

Kennst Du den beißenden und durchdringenden Schmerz, wenn Dir jemand wehtut? Wenn Dich jemand leiden lässt, ganz gleich ob wissentlich oder unbewusst?

Kennst Du das Gefühl der Einsamkeit? Der Hoffnungslosigkeit?

Gibt es Tage, an denen Du Dir die Frage nach dem ‚Warum‘ stellst? Warum gerade ‚Du‘, warum gerade Dir etwas widerfährt?

Hast Du Dich jemals in deinem Leben ohnmächtig, hilflos und anderen ausgesetzt gefühlt?

Denkst Du, Du hättest Angst, wenn Dich jemand entführen würde?

Kennst Du das Gefühl der Verzweiflung, wenn Du keinen Ausweg aus Deiner Situation siehst? Wenn all das, was Dir widerfahren ist, schier unendlich und sinnlos erscheint?

Hast Du Angst davor, schmerzvoll und durch Gewalteinflüsse zu sterben?

Möchtest Du einfach nur in Frieden leben und glücklich sein?

Sag mir…
Wenn all das auf Dich zutrifft und Du diese Gefühle kennst, warum sollte es dann nicht auch auf die Tiere dieser Welt zutreffen?
Warum sollten nicht auch sie all diese Empfindungen fühlen können?

Schau in ihre Augen. Nimm den ganz eigenen Charakter eines jeden einzelnen Tieres wahr.

Lass sie Dir zeigen, was sie fühlen, was sie möchten. Lass sie Dir zeigen, wie sie wirklich leben möchten, was sie glücklich macht.

Denn es sind Lebewesen wie Du und ich.
Lebewesen, die denken, fühlen und leiden können.
Lebewesen die einfach leben wollen.
Genau wie Du.