Bauernbund gegen Kunstfleisch: Konzerne greifen erneut nach Macht bei Lebensmitteln

 

Meldung vom 7.1.:
„Der Geflügelfleischkonzern PHW/Wiesenhof steigt offenbar in die Entwicklung von künstlich hergestelltem Fleisch ein.“

Meldung vom 23.1.:
„Der Bauernbund Brandenburg hat die zukünftige Bundesregierung aufgefordert, Herstellung, Einfuhr und Vermarktung von Kunstfleisch in Deutschland vorsorglich zu unterbinden und damit jeder Forschung in diese Richtung die Grundlage zu entziehen.“

Bauernbund gegen Kunstfleisch: Konzerne greifen erneut nach Macht bei Lebensmitteln

Der Bauernbund Brandenburg hat die zukünftige Bundesregierung aufgefordert, Herstellung, Einfuhr und Vermarktung von Kunstfleisch in Deutschland vorsorglich…topagrar.com