„Wir machen Tiertransporte sichtbar“ Aktion

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Das Deutsches Tierschutzbüro e.V. will mit einer richtig tollen Kampagne, Tiertransporte sichtbar machen und mit einem original Tiertransporter in die Großstädte fahren (da gerade die Menschen in den Städten nie einen Tiertransporter und die traurigen Augen der Tiere zu Gesicht bekommen) und über Leinwände, die am Transporter montiert werden, Menschen über Massentierhaltung und Tiertransporte informieren. 👏

Für diese wichtige Kampagne braucht das Deutsche Tierschutzbüro unsere finanzielle Unterstützung. Kosten entstehen vor allem für den Umbau des Tiertransporters, die Installation der Leinwände, die an dem Tiertransporter montiert werden sollen, Reisekosten, um möglichst viele Großstädte anzufahren, Druck- und Produktionskosten für Flyer und Banner usw.

Wer die Möglichkeit hat, bitte SPENDET einen kleinen Beitrag und helft so mit, dieses fantastische Projekt zu verwirklichen, damit das unfassbare Leid der Tiere auf den stunden-, tage- und wochenlangen Qualtransporten endlich beendet wird. 🙏

Übrigens: Das Deutsches Tierschutzbüro e.V. ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Eure Spenden können daher von der Steuer abgesetzt werden. 😀

https://www.tierschutzbuero.de/spenden/tiertransporte/

https://www.tierschutzbuero.de/kampagne-gegen-tiertranspor…/

https://www.facebook.com/jan.peifer/posts/1676146305780512

 

www.tierschutzbuero.de

Tiertransporte sind grausam. Nach einem kurzen und grauenvollen Leben in der Massentierhaltung werden jedes Jahr weltweit Milliarden Tiere in den Tod gefahren. Wir wollen Tiertransporte wieder sichtbar machen und mit einem Original-Tiertransporter…tierschutzbuero.de