Jetzt mal Hand aufs Herz: Niemand kann auch nur im Ansatz verleugnen, dass der Konsum jeglicher tierischer Produkte katastrophale Auswirkungen auf uns, unsere Umwelt, die Tiere und unseren gesamten Planeten hat. Die Zeiten, in denen man Veganer als eine spinnerte Minderheit bezeichnet hat, weil man nichts über Veganismus wusste sind jetzt ein für allemal vorbei. Ärzte fangen an, vegane Ernährung zu empfehlen, Spitzensportler aus allen Sportarten wechseln zu veganer Ernährung, und wer sich auch nur ein klein wenig informiert, wird nichts anderes feststellen können als die Tatsache, dass vegane Lebensweise die einzig mögliche ist, um unsere Zukunft für uns und unsere Kinder überhaupt erlebbar zu machen.
Klimawandel, Insektensterben, Bodenverseuchung, Multiresistente Keime, Regenwaldabholzung.,….all das kann gebremst oder gestoppt werden, wenn wir aufhören, unsere wertvollen Rohstoffe und unser Getreide dazu benutzen, Tiere zu mästen.
Vom Massenmord an Tieren ganz zu schweigen. Die Milliarden von Tieren, die für „unser“ Fleisch, „unsere“ Milch, „unsere“ Eier und „unser“ Leder sterben müssen, sterben vollkommen sinnlos. Wir brauchen all das nicht.

Wake up.

Go vegan.