Mahnwache gegen die Nerzfarm Rahden-Varl – 28.10.17

 

Link zur VA:

https://www.facebook.com/events/1559557180773391/?acontext=%7B%22ref%22%3A%2222%22%2C%22feed_story_type%22%3A%2222%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D&pnref=story

Runder Tisch "Tierschutz/Tierrechte im Altkreis Lübbecke"s Foto.

Der Herbst ist da, es wird „geerntet“. Heißt, Tausende von Tieren werden für einen Modetrend auf grausame Art und Weise ihr Leben verlieren. Ein Leben, das sie zusammengepfercht mit ihren Artgenossen in viel zu kleinen Gitterboxen verbracht haben. Ein Leben, das für sie Entbehrung und unbeschreibliche Schmerzen bedeutete. Ein Leben, das in einem minutenlangen qualvollen Todeskampf endet. Und das praktisch vor unserer Haustür. Im Rahdener Ortsteil Varl befindet sich eine illegal betriebene Nerzfarm. Abgelegen und nicht einsehbar. Bitte helft, auf das Leid der Tiere aufmerksam zu machen und die Öffentlichkeit über die Machenschaften des Betreibers zu informieren. Kommt nach Rahden zum Glindower Platz und nehmt an unserer friedlichen Mahnwache teil.

 

  • 9:00 – 13:00
  • Karte anzeigenGerichtsstraße, 32369 Rahden, Deutschland