Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Ein Leben, ein Wunder, ein Glück.
Es hat viele Namen, wenn ein Kind entsteht.

Ein Kind, dessen Herz bereits früh nur dafür schlägt, den kleinen Körper am Leben zu erhalten und dafür zu sorgen, dass dieses wundervolle neue Leben größer und stärker wird, so wie es die Natur bei jedem Leben vorhergesehen hat.

Ein Kind, das es kaum erwarten kann, seine Mutter zu fühlen, von ihrer Wärme geborgen und umgeben von seinen Geschwistern zu sein.

Ein Kind, das lieben, lernen und lachen möchte.

Ein Kind, das leben möchte inmitten von anderem Leben.

Doch all das wird nicht geschehen.
Es wird geboren, überlebt mit viel Glück die ersten Stunden, wird Schmerzen erleiden um am Ende ermordet zu werden.

Dieses Wunder des Lebens wird sterben.
Nicht, weil jemand Hunger leidet.
Sondern weil jemand sich selbst über das Leben anderer stellt und seine Gier stillen will. Für ein paar Minuten Geschmack.