Hähnchenmast: 42 Tage Hölle

 

Eine neue Undercover- Recherche über das Leid der Tiere in Hähnchenmastbetrieben zeigt die systematische Tierquälerei bei Wiesenhof und Co. – vom ersten Tag bis zum Tag der Schlachtung.

Aber, wie so oft, versagt die Justiz.
Das Verfahren im Tierschutzskandal wurde eingestellt.

Hähnchenmast: 42 Tage Hölle

Neue Undercover-Recherche von Animal Equality deckt auf, wie Hähnchen in Mastbetrieben von Wiesenhof und Rothkötter leiden. Nur 42 Tage leben die Tiere – und gehen dabei durch die Hölle.animalequality.de