Essen ist Moralsache

 

„Da mittlerweile feststeht, daß die Menschen nicht freiwillig aufhören werden, Fleisch zu essen, muß es Ziel der Tierrechtsbewegung sein, Fleischessen zu verbieten. ( … ) Augenscheinlicher Vorteil einer solch klaren Position: ein Ende der absurden argumentativen Verrenkungen der Art: Wir sind für Tierrechte, aber Essen ist natürlich Privatsache – so wie: Wir sind für Menschenrechte, aber Foltern ist natürlich Privatsache.“

http://tierrechte-kaplan.de/essen-ist-moralsache/

Essen ist Moralsache – Tierrechte Kaplan

Essen ist Moralsache Fleisch essen sollte verboten werden Helmut F. Kaplan Politische Bewegungen brauchen klare Ziele. Ein Ziel der Tierrechtsbewegung muß es naheliegenderweise sein, daß die…tierrechte-kaplan.de