Neues Balearen-Gesetz: Stiere dürfen auf Mallorca nicht mehr getötet werden

 

„Auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln soll es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben. Das Regionalparlament verabschiedete ein Gesetz, wonach die Tiere von den Toreros weder verletzt noch getötet werden dürfen.“

Neues Balearen-Gesetz: Stiere dürfen auf Mallorca nicht mehr getötet werden – SPIEGEL ONLINE – Panorama

Auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln soll es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben. Das Regionalparlament verabschiedete ein…spiegel.de