Tierschutzverstöße werden systematisch nicht verfolgt

 

»Diese Beispiele zeigen, wie wirkungslos das sogenannte Tierschutzgesetz de facto ist. Anstatt ihre Möglichkeiten zu nutzen, gegen das immense Leid der Tiere vorzugehen, stützen und legitimieren die Staatsanwaltschaften die brutale Tierproduktionsindustrie. Das ist rechtlich, ethisch und politisch nicht zu rechtfertigen.«

Tierschutzverstöße werden systematisch nicht verfolgt

Animal Rights Watch: Tierschutzverstöße werden systematisch nicht verfolgt Ermittlungen in zwei aktuellen Fällen ergebnislos eingestellt

niederlausitz-aktuell.de