MEERBUSCH BESCHLIEßT KOMMUNALES WILDTIERVERBOT!

 

Es geht weiter mit guten Nachrichten. Soeben hat sich der Stadtrat in Meerbusch mit großer Mehrheit für ein kommunales Wildtierverbot für Zirkusse ausgesprochen. Besonders erfreulich dabei: Der Antrag wurde von der CDU unterstützt. Damit reiht sich Meerbusch in eine Liste von nun knapp 90 Städten Deutschlands ein, die es Zirkussen mit wilden Tieren bisher schon untersagt haben, auf kommunalen Flächen zu gastieren.