Ja, die Menschen sind Omnivoren und können allles essen. Sie müssen es aber nicht. Nein, Fleisch ist kein wichtiges Nahrungsmittel und ist weder gesund noch „normal“. Ebenso sind alle Milchprodukte und Eier vollkommen irrelevant für die menschliche Ernährung. Ich bin jetzt seit einigen Jahren völlig vegan unterwegs und es fehlt mir an nichts….weder an Eiweiß, noch an Eisen, B12 oder sonstigen Nährstoffen. Im Gegenteil, ich bin besser versorgt als vorher, ich nehme kontinuierlich ab und verbessere meine Bliutwerte, meine Leistungsfähigkeit und meinen Schlaf.
Tiere zu essen ist ein Verbrechen an den Tieren und an unserer Umwelt, zerstört unsere Böden, verseucht unser Grundwasser, killt den Regenwald und lässt durch den unkontrollierten Einsatz von Antibiotika multiresistente Killerkeime enstehen. Die Tierzucht ist verantwortlich für 50% der ausgestoßenen Treibhausgase. Wer Fleisch und andere tierische Produkte isst, frisst unsere Erde kaputt.
Eine unbequeme Wahrheit….aber eben die Wahrheit.