Fleisch frisst Land

 

Es wäre wirklich an der Zeit, dass ein paar Millionen Deutsche…. auch mal irgendwas kapieren, und endlich aufhören so zu tun, als wären Wurst und Fleisch vollkommen legitime und normale Nahrungsmittel.

Fleisch frisst Land

Ein Hamburger mit Pommes und Salat vernichtet mehr als drei Quadratmeter Regenwald. Ohne es zu merken, tragen auch deutsche Verbraucher zum Raubbau in Südamerika bei – genau wie ihre Hunde…sueddeutsche.de