Vegane Autos: Innenräume ohne Tierhaut immer beliebter

 

„Die Qualität ist gleichbleibend, und es gibt keinen Verschnitt. Das Material ist langlebig, anschmiegsam und kratzerresistent, dazu wasserabweisend, feuerfest und leicht zu reinigen, außerdem atmungsaktiv, allergieneutral und faltenfrei aufspannbar. Und – ein besonderes Plus gerade für Sportwagen – 50 Prozent leichter als tierisches Leder.“

Vegane Autos: Innenräume ohne Tierhaut immer beliebter – WELT

Die Lederausstattung im Auto steht seit Jahrzehnten für besondere Ansprüche und gehobenen Komfort. Dabei gibt es Materialien, die ohne tierische…welt.de