Merle Zirk: Von der Krebspatientin zur veganen Ernährungsberaterin /

 

Über die Krankheit zur Berufung: Merle Zirk erkrankte 2012 im Alter von 30 Jahren an Gebärmutterhalskrebs. Es folgten Operationen, Chemo- und Traumatherapie. Die Münchnerin wollte selbst aktiv werden und informierte sich, wie sie ihren Körper am besten bei der Heilung unterstützen kann. Hierbei stieß sie auf die gesundheitlichen Vorteile der veganen Ernährung, stellte ihr Leben um und machte eine Ausbildung zur ärztlich geprüften veganen Ernährungsberaterin.