Tierquälerei-Vorwürfe: Premiere von Hallström-Hundefilm abgesagt

 

Wenn mit Tieren Geld gemacht wird, ist der Schritt zum Missbrauch leider nicht weit.

Warum Tiere in Film und Werbung einfach keine gute Idee ist, lest ihr hier:
http://www.peta.de/hintergrundwissentvwerbung

Tierquälerei-Vorwürfe: Premiere von Hallström-Hundefilm abgesagt – SPIEGEL ONLINE – Kultur

Bei den Dreharbeiten zu dem Film „Bailey – Ein Freund fürs Leben“ soll ein Hund misshandelt worden sein. Tierschützer protestierten. Jetzt…spiegel.de|Von SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany