Die einzige, und mit unglaublich viel Aufwand und Liebe erhaltene Zuflucht, der verlassenen Tiere in Aleppo wurde heute bombardiert

 

Frieden für Pfoten – Peace 4 Paws

Unfassbar!
Die einzige, und mit unglaublich viel Aufwand und Liebe erhaltene Zuflucht, der verlassenen Tiere in Aleppo wurde heute bombardiert.

Hope, der sanftmütige Hund einige Katzen starben. Wir wissen noch nicht, wie viele genau, wie viele verletzt sind und vor allem, wie es dem Beschützer der Tiere ergangen ist, nur dass er lebt.

Sobald wir genaueres wissen, werden wir versuchen, zu unterstützen.
Da durch gesetzliche Restriktionen, Geldtransfer nach Syrien über den Verein nicht möglich ist, kann finanzielle Hilfe nur über private Aktionen geleistet werden.
Auf Anfrage geben wir die Kontakte gerne weiter.
Mehr können wir derzeit leider nicht tun 🙁

UPDATE: Der Hund Hope, das von allen geliebte Maskottchen und zwei der Katzen sind tot. Eine davon gehörte einem kleinen Mädchen, das sie vor ihrer Flucht aus Aleppo unter Tränen den Helfern dort anvertraut hat.
Gerade versucht man, eine genauere Übersicht im Chaos zu gewinnen.


In diesem Artikel wird ausführlich über das Refugium der verlassenen Tiere in Aleppo berichtet, ihr findet auch einen Link zur Gruppe, wo private Hilfe organisiert wird.
Falls ihr finanziell unterstützen möchtet, dort um Aufnahme bittet und angenommen werdet:
Bitte lest aufmerksam die Regeln durch, es ist sehr wichtig für die Helfer, dass exakt so verfahren wird, wie im Text angegeben!!!
Peace

Cat Sanctuary In War-Torn City Just Got Bombed

For animal people. Pass it on.thedodo.com|Von The Dodo