Es ist erstaunlich, wie bedenkenlos und gewissenlos die Menschen Milchprodukte konsumieren. Die Milchwirtschaft quält nicht nur die Tiere, die ihre Milch an den Menschen abgeben müssen, sondern ruiniert auch unsere Umwelt. Monokulturen aus Mais und Weideland pflastern diesen Planeten, vor allem auch wegen der Milchwirtschaft. Die entstehende Gülle macht unseren Boden, das Trinkwasser und das Klima kaputt. Der Regenwald wird vernichtet, weil dort Soja angebaut wird – auch für die Milchwirtschaft. Hinzu kommt, dass Milchprodukte für den Menschen sehr schädlich sind. Auch wenn du es vielleicht nicht glauben willst, der Mensch ist permanent krank, weil er das einzige Säugetier auf dieser Erde ist, dass nicht abgestillt wird und bis zu seinem Lebensende reichlich Milch, Käse, Butter, Quark und Joghurt konsumiert.
http://www.sagneinzumilch.de/