15,2 Milliarden Euro könnte VW zahlen müssen. Der Kompromiss sei „fair, angemessen und adäquat”, wie Breyer vor Gericht mitteilte. So berichtet SPIEGEL ONLINE.

Fair, angemessen und adäquat? Wie fair, angemessen und adäquat ist denn die Tierwirtschaft in Bezug auf Emissionen – hier zahlt keiner eine Wiedergutmachung. Weder an die leidenden Tiere, noch an Menschen, deren Fleischkonsum Auswirkungen auf die Gesundheit hat, noch an die Umwelt, die unter der Tierwirtschaft als größtem Klimaschädling leidet. Wir finden: Es gibt einiges wiedergutzumachen. Fangen wir bei uns selbst an: www.veganstart.de