Blutige Gelatine-Produktion: Vom Gummibärchen zurück zum Schwein

 

Tierische Gelatine: Nach diesem Film schwindet das Vergnügen auf süße Gummibärchen

Oft erschließt es sich nicht sofort für jeden, wenn in Lebensmitteln tierische Zutaten enthalten sind. Gelatine ist ein Inhaltsstoff, der unter anderem bei…heilpraxisnet.de


Speisegelatine, die zum Gelieren von Lebensmitteln verwendet wird, findet sich in Gummibärchen, Götterspeise und vielen Kuchen und Torten – ob die „Götterspeise“ noch schmeckt, wenn man weiß, dass Gelatine aus Schweineschwarte, Rinderhaut, gemahlenen Schweine- und Rinderknochen, toten Fischen und Geflügel besteht?

#Alternative: In der heimischen Küche gelingt alles mit dem aus Algen hergestellten Agar-Agar, egal ob tolle Torte oder Götterspeise. Und auch Gummibärchen ohne Ekelfaktor und Tierleid sind mittlerweile erhältlich: in pflanzlicher Variante mit Pektin oder Carrageen zum „Gummi“Bärchen gemacht.

Blutige Gelatine-Produktion: Vom Gummibärchen zurück zum Schwein.

Mit einem rückwärts ablaufenden Video über die Produktion von Gelatine verdirbt ein belgischer Fernsehsender ein für alle Mal den Appetit auf…vimeo.com|Von Eén