Peta kritisiert umstrittene Betäubungsmethode: Wie sehr leiden Schweine bei der Schlachtung?

 

Unser #PETAMonatsLärm-Thema im Juli lautete #20Atemzüge. Denn 20 Atemzüge lang kämpfen Schweine unter Todesangst gegen die anästhesierende Wirkung von CO2 an, bevor sie im Schlachthaus getötet werden: https://www.facebook.com/notes/peta-deutschland/warum-ist-die-gasbet%C3%A4ubung-f%C3%BCr-schweine-qualvoll/10154351939927708

Jetzt berichtet auch der Südwestrundfunk

Peta kritisiert umstrittene Betäubungsmethode: Wie sehr leiden Schweine bei der Schlachtung? | Baden-Württemberg | Nachrichtenswr.de