Hunde von Salvate Canes e.V. suchen ein Zuhause

 

Hier sind nur ein paar Beispiele angegeben von den Hunden die ein Zuhause suchen.

Weitere finden Sie auf der Homepage: http://www.salvate-canes.de/category/zur-adoption/

oder bei Facebook: https://www.facebook.com/StrassenhundeAusRumanien?fref=t

oder Sie können auch mich anschreiben (siehe Kontakt/Impressum).


Marty 2

Marty ist ein ca. 4 Jahre alter Rüde, den wir bei unserem letzten Besuch im öffentlichen Shelter Braila, im Juni, fanden. Er befand sich in Zwinger Nr. 8 , um den wir beschlossen uns zu kümmern, weil die dortigen Hunde, größer, nicht mehr im niedlichen Welpenalter und noch dazu alle Rüden, kaum eine Chance haben vermittelt zu werden. Der erste der uns auffiel war ER. Er begrüßte und ganz freundlich und souverän als wir sein Territorium betraten, ohne Zeichen von Aggression oder Unterwürfigkeit, er war einfach präsent und friedlich und strahlte ein Gefühl von Sicherheit aus. Auch zu seinen Kollegen aus seinem und dem Nachbarzwinger zeigte er sich gelassen und wohlgesonnen. Dieser traumhafte Hund braucht dringend eine Familie, eine Person der er seinen tollen Charakter zeigen kann und mit der er durch Dick und Dünn gehen kann. Das Leben in einem überfüllten Zwinger ist für so einen Hund die reine Qual.

Marty ist entwurmt, gechipt, geimpft und kastriert und hat eine SH von ca. 55 cm.


Kumo


Viola

Viola  ist eine ca. 14 Wochen alte Hündin, die zusammen mit ihren vier Geschwistern (Pepé, Clementine, Leni und Paloma) als ganz kleiner Welpe, in einem Karton auf einem Parkplatz gefunden wurden. Ein paar tierliebe Obdachlose nahmen sie mit und nun befinden sie sich in unserer Obhut und warten auf die richtige Familie/Person. Viola ist die Pfiffigste von ihren Geschwistern, aufmerksam, intelligent, sie sucht Menschennähe und Kontakt. Sie ist auch verspielt und mit Hund und Katz gut verträglich.

Viola  ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 50 cm erreichen.

Leni

Leni ist eine ca. 14 Wochen alte Hündin, die zusammen mit ihren vier Geschwistern (Pepé, Clementine, Paloma und Viola) als ganz kleiner Welpe, in einem Karton auf einem Parkplatz gefunden wurden. Ein paar tierliebe Obdachlose nahmen sie mit und nun befinden sie sich in unserer Obhut und warten auf die richtige Familie/Person. Leni ist ihrer Schwester Clementine sehr ähnlich, ruhig, anhänglich, verschmust, aber auch total verspielt und tobt gern mit ihren Geschwistern.  Sie ist mit Artgenossen und Katzen gut sozialisiert.

Leni ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 50 cm erreichen.

Clementine

Clementine  ist eine ca. 14 Wochen alte Hündin, die zusammen mit ihren vier Geschwistern (Pepé, Paloma, Leni und Viola) als ganz kleiner Welpe, in einem Karton auf einem Parkplatz gefunden wurden. Ein paar tierliebe Obdachlose nahmen sie mit und nun befinden sie sich in unserer Obhut und warten auf die richtige Familie/Person. Clementine ist eine ruhige, ausgeglichene Hündin, dennoch verspielt, sehr freundlich und anhänglich. Sie  ist mit Artgenossen und Katzen gut sozialisiert.

Clementine  ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 50 cm erreichen.

Pepé

Pepé ist ein ca. 14 Wochen alter Rüde, der zusammen mit seinen vier Schwestern (Paloma, Clementine, Leni und Viola) als ganz kleiner Welpe, in einem Karton auf einem Parkplatz gefunden wurden. Ein paar tierliebe Obdachlose nahmen sie mit und nun befinden sie sich in unserer Obhut und warten auf die richtige Familie/Person. Pepé ist ein aufgeweckter kleiner Kerl, intelligent, gelehrig, verspielt, anhänglich, mit Hund und Katz gut sozialisiert.

Pepé ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 50 cm erreichen.

Paloma

Paloma ist eine ca. 14 Wochen alte Hündin, die zusammen mit ihren vier Geschwistern (Pepé, Clementine, Leni und Viola) als ganz kleiner Welpe, in einem Karton auf einem Parkplatz gefunden wurden. Ein paar tierliebe Obdachlose nahmen sie mit und nun befinden sie sich in unserer Obhut und warten auf die richtige Familie/Person. Paloma ist ein “Sonnenschein”, eher ruhig, total verspielt, anhänglich, verschmust, kontaktfreudig. Sie ist mit Artgenossen und Katzen gut sozialisiert.

Paloma ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 50 cm erreichen.


Piff

Piff ist ein ca. 15 Monate alter Rüde, der auf der Straße gefunden wurde, umherirrend, verunsichert, höchstwahrscheinlich ausgesetzt :-( . Eine Frau nahm ihn mit und brachte ihn unserer alten Dame die, wie immer, nicht “nein” sagen kann, unabhängig davon ob sie das Haus voller Tiere hat, oder nicht. Sie pflegte ihn und so entpuppte sich Piff als der größte Kindskopf aller Zeiten. Er ist energisch, total verspielt und hungrig nach Aufmerksamkeit und Menschenkontakt. Obwohl im besten Alter und mit Flausen im Kopf, ist er bereit zu lernen und zu befolgen was man von ihm will. Mit ein bisschen Erziehung mit Herz und Verstand wird aus Piff ein traumhafter Hund und ein treuer Begleiter.

Piff ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird demnächst kastriert. Er hat eine SH von ca. 55 cm.


Leila

Leila ist eine ca. 3 Jahre alte Hündin, die wir bei unserem letzten Besuch im öffentlichen Shelter Braila, im Juni, entdeckt haben. Die meisten Hunde aus dem Zwinger, wenn Besuch kommt, entweder kommen an den Zaun und freuen sich, oder verstecken sich, aus Angst vor den unbekannten Personen. Leila tat weder das eine, noch das andere. Sie saß am Zaun und schaute uns an mit einem traurigen Blick der bei uns durch un durch ging. Wir mussten andere Hunde mitnehmen, die verletzt, oder im schlechten Zustand waren, sodass für sie kein Platz mehr war, doch ihr Anblick ging uns nicht mehr aus dem Kopf. So setzten wir Himmel und Hölle in Bewegung, um sie daraus zu nehmen, was uns jetzt auch gelang. Nun ist sie in unserem Shelter und wartet sehnsüchtig auf den Menschen der sie haben will. Sie ist eine sehr anhängliche, eher ruhige, verschmuste Hündin, die für Streicheleinheiten und ein bisschen Liebe und Aufmerksamkeit alles geben würde. Sie braucht eine ruhige Familie/Person, die ihr das geben kann was sie sich seit Langem wünscht.

Leila ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine VK von ca. 40 cm.


Svenja

Svenja ist eine ca. 12 Monate alte Hündin, die wir bei unserem letzten Besuch im öffentlichen Shelter Braila, im Juni, entdeckt haben. Sie begrüßte uns ganz freudig und wedelnd am Zaun und lief uns nach. Als durch den Zaun langte, lag sie ihren Kopf in meine Hand, um gestreichelt zu werden. Es war klar dass wir so einen Hund nicht dort lassen konnten, sodass wir sie bei der ersten Gelegenheit mitnahmen. Nun ist Svenja in unserem Shelter und wartet ungeduldig auf die richtige Familie. Sie ist eine ganz tolle Hündin, sehr intelligent und gelehrig, freundlich, gut sozialisiert mit Artgenossen.

Svenja ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 50 cm.


Max 3

Max ist ein ca. 6 Jahre alter Rüde, den wir bei unserem letzten Besuch im öffentlichen Shelter Braila, im Juni, fanden. Er lebt dort seitdem er ein paar Monate alt war und, da der Umgang der Pfleger mit den Hunden nicht immer freundlich ist, gehört er nicht zu denen die sich sehr freuen wenn jemand in den Zwinger kommt. Dennoch ist Max ein sehr gutmütiger Kerl, ruhig, sogar freundlich, wenn  man nicht mit Gewalt etwas von ihm will. Mit Zeit und Geduld fängt er an Vertrauen aufzubauen und zutraulicher zu werden, so wie er zeigt seit dem in unserem Shelter ist. Max braucht eine ruhige Familie oder Person, die ihn nicht überfordert und die bereit ist ihm die notwendige Zeit zu schenken, die er braucht.

Max ist entwurmt, gechipt, geimpft, kstriert und hat eine SH von ca. 65 cm.


Alexa 2

Alexa ist eine ca. 6 Jahre alte Hündin, mit einer traurigen Geschichte. Sie kam als Welpe zu ihrem jetzigen Besitzer und wurde, zusammen mit einem Rottweiler-Rüden, als Wachhund auf einem Grundstück gehalten. Tagsüber waren die Beiden in einem Zwinger und abends wurden sie auf das Gelände gelassen. Ab und an ging der Vater des Besitzers mit ihnen auf die gegenüberliegenden Felder. Vor ca. 3 Jahren musste der Rüde krankheitsbedingt eingeschläfert werden. Seitdem lebt Alexa dort alleine, bei Wind und Wetter draußen. Vor ca. einem Jahr wurde sie auf ein kleineres Gelände, mit einem noch engeren Zwinger gebracht, wo sie ganz unglücklich ist und nachts weint :-( . Eine Vereinsmitarbeiterin, die Alexa seit längerem kennt, kümmert sich um sie und nimmt sie manchmal mit spazieren. Sie ist eine tolle Hündin, ruhig gelassen, gehorsam, absolut verschmust, liebenswürdig, gelehrig und sehr anhänglich. Sie ist verträglich mit Artgenossen, ihr Verhalten Katzen gegenüber ist uns nicht bekannt. Alexa braucht eine ruhige, erfahrene Familie oder Person, die ihr die Zeit und Aufmerksamkeit schenkt, die sie dringend braucht.

Alexa ist entwurmt, geimpft, gechipt und hat eine SH von ca. 55 cm.


Bandi

Bandi ist ein ca. 15 Monate alter Rüde, der zusammen mit seiner Schwester Deea, auf der Straße umherirrend gefunden wurde, immer in Gefahr von den vorbeifahrenden Autos überfahren zu werden. Das tierliebende Ehepaar nahm sie zu sich und bat uns um Hilfe. Bandi ist ein aufgeweckter junger Kerl, energisch, sehr anhänglich, total verschmust und verspielt, der ein liebevolles Zuhause braucht, wenn möglich zusammen mit seiner Schwester.

Bandi ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 38 cm.


Joost

Joost ist ein ca. 18 Monate alter Rüde, der von einem Obdachlosen als Welpe auf der Straße gefunden und zu uns gebracht wurde. Er ist inzwischen ein toller Kerl geworden, total verspielt, anhänglich, selbstsicher, aufmerksam, anpassungsfähig. Er ist total verschmust, liebt Streicheleinheiten und vor allem im Schoß zu kuscheln <3 . Er ist freundlich zu Artgenossen.

Joost ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 25 cm.


Rippy

Rippy ist eine ca. 5 Monate alte Hündin, die, zusammen mit ihrer Schwester Silke, von unserer Vereinsmitarbeiterin als ganz kleine Welpen, ausgehungert, verängstigt und voller Parasiten, auf einem Acker gefunden wurden. Da weit und breit niemand war, nahm sie die Kleinen mit und brachte sie in unseren Shelter. Dort wurden sie aufgepäppelt und stehen nun zur Adoption frei. Rippy ist, wie ihre Schwester auch, eine lustige, verspielte, gelehrige Hündin, die bei Fremden ein wenig zurückhaltend ist, sich aber leicht mit Leckerlies überreden lässt :-) . Sie hat mit Artgenossen und Katzen keine Probleme.

Rippy ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 45-50 cm erreichen.


Silke

Silke ist eine ca. 5 Monate alte Hündin, die, zusammen mit ihrer Schwester Rippy, von unserer Vereinsmitarbeiterin als ganz kleine Welpen, ausgehungert, verängstigt und voller Parasiten, auf einem Acker gefunden wurden. Da weit und breit niemand war, nahm sie die Kleinen mit und brachte sie in unseren Shelter. Dort wurden sie aufgepäppelt und stehen nun zur Adoption frei. Silke ist, wie ihre Schwester auch, eine lustige, verspielte, gelehrige Hündin, die bei Fremden ein wenig zurückhaltend ist, sich aber leicht mit Leckerlies überreden lässt :-) . Sie hat mit Artgenossen und Katzen keine Probleme.

Silke ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 45-50 cm erreichen.


Poppy

Poppy ist eine ca. 2 Jahre alte Hündin, die in einem Park gefunden wurde. Die Kleine war läufig und wurde von einem Rudel williger Rüden verfolgt, sodass sie in Panik versuchte sich in Sicherheit zu bringen und beinahe unter die Autoräder kam. Eine Mitarbeiterin unseres Vereins, die zufällig in der Nähe war, bot ihr Hilfe, die die kleine Hündin dankbar annahm. So kam sie auf eine Pflegestelle, wo sie jetzt auf die Familie/Person wartet, die sie für immer haben möchte. Sie ist eine ganz liebevolle, ruhige, anhängliche Hündin, stubenrein, gewöhnt an der Leine spazieren zu gehen. Sie ist mit Artgenossen und Katzen gut verträglich.

Poppy ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert. Sie hat eine SH von ca. 25 cm und wiegt ca. 5 Kg.


Maisy

Maisy ist eine ca. 4 Jahre alte Hündin, die von einer Vereinsmitarbeiterin auf der Straße gefunden wurde. Sie war in einem desolaten Zustand, ausgehungert und . . . hochträchtig. Sie wurde sofort in die Klinik gebracht, untersucht und auf eine Pflegestelle gebracht, wo sie jetzt auf die richtige Familie/Person wartet. maisy ist eine ruhige Hündin, sehr menschenbezogen, anhänglich, gehorsam, gut verträglich mit Artgenossen und Katzen.

Maisy ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 28 cm.


Ramon 1

Ramon ist ein ca. 2 Jahre alter Rüde, der als Welpe ausgesetzt und am Bahnhof, mutterseelenalleine gefunden wurde. Er wurde in die Auffangstation gebracht, wo er seit dem lebt. Er ist ein ganz fröhlicher, anhänglicher junger Hund, der Menschen über alles liebt und begleitet. Er ist sehr gelehrig, freundlich und mit Artgenossen total verträglich.

Ramon ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird demnächst kastriert. Er hat eine SH von ca. 50 cm.


Auri 2

Auri ist eine ca. 5 Jahre alte Hündin, die mutterseelenalleine auf der Straße, zwischen fahrenden Autos herumirrend, gefunden wurde. Die jungen Männer die sie fanden, brachten sie in eine  Shelter, in dem Auri, aufgrund der Überfüllung, an der Kette gehalten wird :-( . Dabei ist sie eine total verträgliche Hündin, sehr gelassen, menschenfreundlich, verschmust, verspielt, gehorsam und gelehrig. Es wäre für Auri das Schönste auf der Welt eine Familie zu haben, ein bisschen Liebe und Freiheit zu genießen.

Auri ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 43 cm.


Fabienne 2

Fabienne ist eine ca. 12 Monate alte Hündin, die zusammen mit ihren Geschwistern Ron, A.J. und Dharma am Rande einer stark befahrener Landstraße, weit entfernt von jeglicher Ortschaft, ausgesetzt und von einer unseren Mitarbeiterinnen gefunden wurde. Die Kleine war ca. 4 Wochen alt und stark abgemagert, sie wurde in einen Shelter gebracht und wartet jetzt auf die richtige Familie. Sie ist eine sehr verspielte, liebevolle Hündin, anhänglich, gehorsam, unkompliziert. Sie kommt mit Katzen und Artgenossen gut aus.

Fabienne ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 47 cm.


Jackson 2

Jackson ist ein ca. 2,5 Jahre alter Rüde, der als kleiner Welpe von einer Frau gefunden wurde, und weil sie nicht wusste “wohin damit”, legte sie ihn schon im Alter von nur 4 Monaten an die Kette :-( . So lebt nun Jackson seit langer Zeit, bis er vor Kurzem von einer Tierschützerin entdeckt wurde, die uns um Hilfe bat. Jackson ist ein absolut süßer Kerl, der am Anfang mit Fremden nicht so genau weiß was er tun soll :-) . Seine Neugier treibt ihn schon dazu Kontakt aufzunehmen und seine Freude ist riesengroß wenn er merkt dass ihm dabei nichts passiert, sondern dass er vielleicht sogar leckeres Dosenfleisch bekommt. Dann wir er richtig mutig und fröhlich. Er ist ein sehr gutmütiger Hund, noch verspielt und gerne bereit zu gefallen und Neues zu lernen. Er sucht eine Familie, die ihm die nötige Zeit und Geduld schenkt, die er am Anfang mit Sicherheit brauchen wird.

Jackson ist entwurmt, gechipt, geimpft und kastriert. Er hat eine SH von ca. 50 cm.


Mella

Mella ist eine ca. 11 Monate alte Hündin, die zusammen mit ihrer Mutter und ihren zwei Geschwistern (Caro und Pia), vor dem Tor einer alter tierliebenden Frau ausgesetzt wurde. Die 88-jährige Frau päppelte die Kleinen auf und zog sie groß und, da sie insgesamt 20 Hunde und 20 Katzen hat, die sie kaum versorgen kann, ist es an der Zeit für Mella eine neue Familie zu finden. Sie ist eine aktive, verspielte junge Hündin, die Fremden gegenüber am Anfang etwas zurückhaltend ist, aber nach kurzer Zeit zutraulich wird und kontaktfreudig. Sie ist mit Artgenossen und Katzen gut verträglich.

Mella ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 50 cm.