Ein Fest für Tiere 2016 – 18.9.16 – Bielefeld

 

https://www.facebook.com/events/109285652801207/

Zum 4.Mal findet am 18.9.2016 im Bielefelder BauernhausMuseum das Fest für Tiere statt. Eine Benefiz-Veranstaltung für und mit der Tierhilfe Hoffnung e.V. Der Verein unterhält in Pitesti, Rumänien, das weltgrößte Tierheim. Ein Rekord auf den niemand stolz ist, und der den für Straßentiere verheerenden Umständen in Rumänien geschuldet ist. Über 5000 Hunde gilt es täglich zu versorgen. In der eigenen Tierklinik wird täglich kastriert. Auch für die Tiere der umliegenden Bevölkerung finden ständig Kastrationen statt. Diese stellt das Hauptanliegen des Vereins dar, denn nur so kann noch größeres Leid für noch mehr Tiere verhindert werden. Ein Umdenken in der Bevölkerung zu erwirken gehört ebenso dazu, weswegen auch regelmäßiger Tierschutzunterricht in einigen Schulen in Rumänien stattfindet. Der Verein ist auf jegliche Unterstützung angewiesen. Er behauptet sich seit fast 15 Jahren nur durch Spenden.
www.tierhilfe-hoffnung.de


Soooo…die ersten Hochrechnungen laufen… Es kam dieses Jahr erneut einiges an Geld zusammen für die Smeura was mich von ganzem Herzen froh macht. Allein die Tombola brachte der Tierhilfe Hoffnung über 2000€ ein, der Stand der Gruppe „Shoppen für die Smeura“ (siehe Facebook!!!) erwirtschaftete stolze 766€, die Zuckerwatte lieferte 168€ plus ne extra Spendendose, Mio Bulli brachte zusätzliche 91,50€ durch den Sonderverkauf von Bielefeld-Bändern, der Luftballonverkauf brachte über 150€, die Hundeschule Rasch brachte ihre Spendendose mit über 150€, eine andere TS-Orga teilte ihre Einnahmen mit der Smeura, der Hola die Waldfeestand rechnet noch 🙂, und ich kann nach großem Gerechne verkünden das ich der Tierhilfe Hoffnung heute abend oder morgen früh 2909,98€ überweisen darf. Zusammengewürfelt durch alles möglichen Einnahmen. Insgesamt mit ihren eigenen Einnahmen am Fest für Tiere, der Hilfe von vielen anderen Ständen und monatelanger echt aufopfernder Arbeit vieler Leute, haben sie ein sehr anschauliches Sümmchen zusammen bekommen die guten Menschen der Tierhilfe Hoffnung. Für ihre über 5500 Hunde. Und das macht mich einfach froh! Hinzu kommt natürlich noch viel Aufmerksamkeit und hoffentlich eine stetig wachsende Aufmerksamkeit auf diesen Verein der meiner Meinung nach einfach nur eine hervorragende und absolut vorbildliche Arbeit macht. Deswegen: 1000 Dank allen die geholfen haben hierzu beizutragen! Von mir, aber auch von den Hunden und von allen Mitarbeitern der Tierhilfe Hoffnung die täglich mit dem Leid der Tiere in Rumänien zurecht kommen müssen und auf diese Unterstützung schlichtweg angewiesen sind um den Tieren helfen zu können! DANKE!!! An Alle! Ohne euch keine Chance! Nicht ohne die Standleute, die Sponsoren, die Besucher, die Unterstützerstände, die vielen tollen Helfer!!!, die einfach-so-Spender, die Hunde, die Fotografen, die vielen anderen Vereine und Orgas die immer wieder dabei sind und auch noch helfen untereinander, allen Tierheimen die mit der Smeura zusammen arbeiten, dem Huib für seine tollen Bilder und Bildbände und der Ewa fürs immer mithelfen, dem Piet fürs mit nach Rumänien reisen um dem Huib zu helfen, ok, die Presse hats dieses Jahr versäumt aber vielleicht helfen die ja nächstes Jahr mal wieder mit 🙂, der Tierhilfe Hoffnung selbst fürs dabei seien, der Tombola-Orga und ihren vielen tollen Sponsoren, den guten Helfer im Vorfeld, das Team des BauernhausMuseums, die Geschäftsleute die so freudig die Plakate und Flyer entgegen nahmen, und die vielen anderen die auch in irgendeiner Weise beteiligt waren! Ich hoffe ich habe niemanden vergessen!
Wenn weiteres Interesse bei einzelnen besteht zu helfen: ich bin bereit 🙂 Futterspenden werden hier nahezu wöchentlich abgeholt von der Tierhilfe (ok, ich hole sie auch vorher bei euch ab), Packhilfe wird auch immer gerne genommen, Geld sowieso 🙂, Mithilfe fürs nächste Fest auch ab demnächst, einfach bei mir melden, ich finde da schon ne Lösung 🙂
Und wer von den Ständen hier noch nicht genannt wurde und auch was von seinem Gewinn an die Tierhilfe weitergab, darf sich gerne selbst ergänzen. Ich hab nicht alles mitbekommen

 

Viele tolle Gespräche konnte ich schon führen für unser tierheim von „active friends for romanian People and dogs “ in Rumänien:

Meine Impressionen (weitere Bilder sind in der o.a. VA zu finden):

Andrea Mailänder hat 22 neue Fotos hinzugefügt — mit Antje Wiesefrau hier: Bielefelder Bauernhausmuseum.