Ab heute gilt: Vegan ist das neue Normal!

 


Pflanzenmilch ist jetzt normale Milch. Tofuwürstchen sind jetzt normale Würstchen. Sojasteaks sind jetzt normale Steaks. Essen ohne Tierleid ist normales Essen. Veganes Essen ist das Normalste der Welt!

Vegane Menschen werden gern als Extremisten abgestempelt. Aber was ist extrem daran, sich pflanzlich zu ernähren? Ist es nicht viel extremer und krass unnormal, wenn man anderen Lebewesen das Leben nimmt?
Tiere ausbeuten und töten ist nicht normal. Ihre Leichenteile auf unseren Tellern zu haben ist extrem und unnormal! Die Muttermilch anderer Spezies zu trinken ist extrem unnatürlich und keineswegs normal. Eier essen ist ziemlich creepy und überhaupt nicht normal! Männliche Küken zu schreddern ist wirklich nicht normal! Massentierhaltung ist falsch und überhaupt nicht normal. Lebewesen töten ist einfach nicht normal!

Wer normal sein will, isst Obst und Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte. Wer Leben achtet ist normal. Wer Tiere als Lebewesen wahrnimmt, und nicht als Lebensmittel, ist normal.

Mach mit, sei normal und entscheide Dich für die pflanzlichen Alternativen