Studie: Vegane Ernährung würde 8,1 Millionen Menschenleben bis 2050 retten

 

Eine neue Studie der Universität Oxford ist zu dem Ergebnis gekommen, dass der Verzehr von weniger Fleisch und mehr Obst und Gemüse nicht nur mehrere Millionen Todesfälle bis 2050 verhindern wird, sondern auch den Ausstoß von Treibhausgasen wesentlich verringern und jährlich Milliarden von Dollar an Kosten für Gesundheitsfürsorge und die Folgen des Klimawandels sparen könnte.
Weiter Text

Studie: Vegane Ernährung würde 8,1 Millionen Menschenleben bis 2050 retten

Tweet Share Reddit +1 Eine neue Studie der Universität Oxford ist zu dem Ergebnis gekommen, dass der Verzehr von weniger Fleisch und mehr Obst…derwaechter.net