MAJOR CRISIS:250 DOGS NEED OUT BY 15TH AUGUST OR WILL BE KILLED

 

Gail Souter‎ an Food for the dogs from public shelter Breasta-Craiova

MAJOR CRISIS:250 DOGS NEED OUT BY 15TH AUGUST OR WILL BE KILLED.The situation in Breasta is now out of control.15 dogs are arriving at the shelter each day,caught by dogcatchers!No idea where they are finding these dogs but certainly not on the streets of Craiova! MonicaMitreanu and Dodu Barbu are exhausted looking after these dogs, all of which have a death sentence of 14 days!We have taken out 200 dogs in 2 weeks to private shelters.It is not enough! We must save 250 more.The situation in Breasta cannot continue.Dogs are caught only to earn money.WE NEED YOUR HELP. WE NEED PUBLICITY!WE NEED BIG ORGANISATIONS TO HELP US NOW.WE NEED SPACES IN SHELTERS.
TOGETHER WE MUST SAVE THESE DOGS.

200 Hunde müssen bis zum 15 August raus aus dem Shelter oder sie werden hingerichtet. täglich kommen 15 neue Hunde eingefangen von den Hundefängern. Wir wissen nicht woher sie die nehmen jedenfalls nicht von der Strasse. Ueber 200 Hunden konnten aus dem Shelter gerettet in den letzten 2 Wochen. Jetzt wieder 250 Hunde . Die Situation ist ausser Konrolle, und kann so nicht weitergehen. die Hunde werden nur wegen Geld eingefangen. Wir brauchen Hilfe. Publicity. Wir brauchen Organisationen die uns helfen. Wir brauchen Pflegeplätze. Zusammen müssen wir diesen Hunden helfen.


Schmitz Harald hat 3 Fotos und 2 Videos hinzugefügt.

Heute war Teil 3 Hunde aus dem Publicshelter Breasta holen…..wieder 20….damit erhöht sich die Zahl auf 69 die wir rausgefahren haben. Heute habe ich dann mal Fotos von den Hundefängerautos……und von dem Umgang mit den Hunden gemacht. NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN. So sieht es halt in rumänischen PublicSheltern aus…will man eingreifen…. wird man sofort vom Gelände verwiesen….