Vom Friedensboten zum Hassobjekt – Fakten über Stadttauben, die man kennen sollte !

 

„Tauben sind keine Wildtiere, ein Fütterungsverbot ist daher Tierquälerei

Wie Hunde und Katzen sind Stadttauben Haustiere oder deren Nachkommen. Sie wurden einst von Menschen gezüchtet, es sind verirrte oder erschöpfte Brieftauben, ausgesetzt, sich selbst überlassen und ohne den Mensch nicht überlebensfähig.“

Vom Friedensboten zum Hassobjekt – Fakten über Stadttauben, die man kennen sollte !

Würde man in unseren Städten Hunde oder Katzen so behandeln, wie wir mit den Stadttauben…guteskarmatogoblog.wordpress.com