!!Gute Nachrichten aus China!!

 

Grobe Übersetzung des Inhalts:
Ab Juli 2016 müssen alle Transporte von lebendigen Tieren digital erfasst sein. Das heißt im Klartext, es genügt nicht ein Dokument dabei zu haben, der Transport muss in einer dafür vorgesehenen zentralen Data base erfasst sein und eine entsprechende elektronische Karte vorhanden sein. Die chinesischen Tierschützer freuen sich sehr hierüber, denn bisher mussten die Tiere auf den Transporten lange ausharren bis sie sie ausgehändigt bekamen. In vielen Fällen mussten die Tiere später den Verkäufern zurück gegeben werden. Durch diese Änderung wird die Übernahme beschleunigt da die Illegalität des Transpostes gleich vor Ort nachgeweisen werden kann. Aus Sicht der chinesischen Tierschützer sei diese Entscheidung nicht nur ein unglaubliches positives Signal von den Behörden in China aus, sondern in deren Augen auch ein Riesenerfolg für die Tierrechte und ein großer Schritt der im Allgemeinen eine große Hilfe sein wird um den illegalen Hunde-Katzenfleischmarkt an den Kragen zu gehen, denn Entscheidungen auf der gestzesebene seien die einzige Möglichkeit um die Rechte der Tiere zu stärken und endgültige Erfolge zu erlangen.

Maomao’s Movement 毛毛的運動

IMPORTANT INFORMATION TO SHARE..China’s Dept. of Agriculture announced effective July 6, 2016, notification of all transport of animals must be submitted digitally..From the date of publication of this notice, the implementation of a nationwide inter-provincial transportation of livestock quarantine certification of the electronic card, a handwritten certificate being null and void.
This is AMAZING NEWS towards ending the dog and cat meat trade.. In the past, when a truck was stopped, it took time to prove the certificate is invalid and fraudulent.. . Now through the central data base and digital format required, activists can very quickly prove the illegality of the animal transportation and can take over the ownership much more quickly and easily. Those breaking the law for stealing dogs and cats or falsifying certificates will face jail time without a lengthy investigation.
Activists and Rescuers fighting the dog and cat meat trade believes this is a major victory to ending the illegal dog and cat meat trade. We feel strongly that the dog and cat meat trade will end, when laws regarding animal welfare are enforced, legislative initiatives are ongoing and programs promoting dogs and cats as valued family members work hand in hand.