Der Pelztierfilm

 

Über das Leben und Sterben auf deutschen Pelztierfarmen. Die umfangreichste Recherche über Pelztierfarmen, welche jemals in Deutschland gemacht wurde.

Diese aufrüttelnde Dokumentation zeigt das Leben und Sterben auf deutschen Pelztierfarmen. Im Frühjahr geboren, verbringen die Tiere ihr kurzes Leben in Gitterkäfigen, um im Herbst oder Winter für Modeartikel getötet zu werden. „Der Pelztierfilm“ dokumentiert den vollständigen Lebenszyklus der Tiere von Geburt an, zeigt deren Tötung und Häutung und gibt damit einen hautnahen Einblick in den kompletten Pelztierfarmalltag. Auch das Schicksal der Zuchtnerze, die oft mehrere Jahre auf den Farmen ihr Dasein fristen müssen, wird dokumentiert. Monatelange Recherchen vor Ort erbrachten die erste authentische Dokumentation aus deutschen Pelztierfarmen.

[Das Filmmaterial wurde 2006 und 2007 erstellt und liefert einen Querschnitt durch die seinerzeit etwa 25 Zuchtfarmen Deutschlands. Noch heute (2016) sind 7 Pelzfarmen in Deutschland in Betrieb.]

http://www.ariwa.org/…/recherc…/80-dvd-der-pelztierfilm.html