„Aber ich will doch nur das Beste für mein Kind und dessen Zukunft.“

 

„Aber ich will doch nur das Beste für mein Kind und dessen Zukunft.“
Sagt der Mensch, der durch seine eigene Indoktrination von Geburt an, dem sozialen, medialen, sowie dem Marketingdruck seine Glaubenssätze (Fleisch, Fisch, Milch & Eier sind überlebensnotwendig) an seine Kinder weitergibt.
Hörst du das Geräusch?

„Aber ich will doch nur das Beste für mein Kind und dessen Zukunft.“
Sagt der Mensch, der durch seinen Fleisch, Fisch, Milch & Eierkonsum in exorbitantem Maße mitverantwortlich dafür ist, dass der Regenwald abgeholzt wird, so dass in absehbarer Zeit nichts mehr von ihm übrig ist und kein Baum mehr steht.
Hörst du das Geräusch?

„Aber ich will doch nur das Beste für mein Kind und dessen Zukunft.“
Sagt der Mensch, der durch seinen Fleisch, Fisch, Milch & Eierkonsum in exorbitantem Maße mitverantwortlich dafür ist, dass die Ozeane in wenigen Jahren leergefischt, gewaltige, irreparable Todeszonen entstehen und ein Drittel des Planeten bereits verödet ist.
Hörst du das Geräusch?

„Aber ich will doch nur das Beste für mein Kind und dessen Zukunft.“
Sagt der Mensch, der durch seinen Fleisch, Fisch, Milch & Eierkonsum in exorbitantem Maße mitverantwortlich dafür ist, dass tagtäglich für die „Herstellung“ von tierischen „Produkten“ so gewaltige Mengen an Frischwasser verschwendet werden, dass davon unzählige Menschen vor dem Verdursten gerettet werden könnten.
Hörst du das Geräusch?

„Aber ich will doch nur das Beste für mein Kind und dessen Zukunft.“
Sagt der Mensch, der durch seinen Fleisch, Fisch, Milch & Eierkonsum in exorbitantem Maße mitverantwortlich dafür ist, dass jeden Tag unzählige Menschen den Hungertod sterben.
Hörst du das Geräusch?

„Aber ich will doch nur das Beste für mein Kind und dessen Zukunft.“
Sagt der Mensch, der durch seinen Fleisch, Fisch, Milch & Eierkonsum an über 50 % der Treibhausgasemissionen (mehr als der weltweite Verkehr zusammen) verantwortlich ist.
Hörst du das Geräusch?

„Aber ich will doch nur das Beste für mein Kind und dessen Zukunft.“
Sagt der Mensch, der durch seinen Fleisch, Fisch, Milch & Eierkonsum Milliarden und Abermilliarden von empathiefähigen Lebewesen auf dem Gewissen hat, indem er durch den Kauf von tierischen „Produkten“ deren Tod in Auftrag gibt und an der Versklavung von unzähligen Menschen in den Tier – und Schlachtfabriken verantwortlich ist.
Hörst du das Geräusch?

Hörst du das Geräusch?
Es ist dein Gewissen, das sich regt, endlich etwas zu tun und nicht mehr tatenlos zuzusehen.

Lass aus dem Geräusch eine Stimme entstehen.
Eine Stimme, die die Welt verändern kann.
Die Zeit des Wegschauens ist vorüber, doch es erfordert ein starkes Rückgrat jeden Tag aufs Neue zu versuchen zu verstehen, warum ansonsten gute und mitfühlende Menschen sich weiterhin an unnötiger Gewalt gegen den Planeten, der Umwelt, den menschlichen und nichtmenschlichen Tiere beteiligen, nur ihrem eigenen Vergnügen, ihrer eigenen Bequemlichkeit und ihrem selektivem Denken zuliebe.

Ⓥ DU bist der Wandel!
Für deine Zukunft, für die Zukunft deiner Kinder und die Zukunft der nachfolgenden Generationen.

Gesellschaftliche Veränderung fängt immer mit den Außenseitern an, die spüren was notwendig ist:
Max & Fine
www.maxundfine.de/buecher-kaufen