Tierschützer enthüllen brutale Züchter-Methoden: Kuheuter mit Leim zugeklebt!

 

„Zudem versiegeln die Züchter die Euter der Kühe mit Sekundenkleber, zugleich wird die Milchproduktion mit Hormonspritzen angeregt. Das Ziel: ein möglichst pralles Euter. Im Bericht heisst es weiter: «Sind die Zitzen versiegelt und kann die Milch nicht abfliessen, erhöht sich der intramammäre Druck…“

Weiterlesen:
http://www.blick.ch/…/tierschuetzer-enthuellen-brutale-zuec…

Tierschützer enthüllen brutale Züchter-Methoden: Kuheuter mit Leim zugeklebt!

Kühe werden gequält, um an Viehschauen schöner auszusehen. Genau das belegt ein neuer Bericht…blick.ch|Von Blick