Die betäubungslose Kastration von Ferkeln – eine gängige Praxis in der Schweineindustrie.

 

Es sind Szenen einer gängigen Praxis in der Schweineindustrie. Die betäubungslose Kastration von Ferkeln ist hierzulande nach wie vor erlaubt – in konventioneller, ebenso wie in Biohaltung.

Die Schreie der Tierkinder dürften jedem mitfühlenden Menschen durch Mark und Bein gehen…