Schweinezucht: Streit um Kastenstände – Frontal 21 –

 

Was ein Leben im Kastenstand für ein Zuchtschwein bedeutet, ist kaum vorstellbar. Doch nur unter solchen tierquälerischen Bedingungen lässt sich Schweinefleisch in nenneswerten Mengen und zum gewohnten Preis produzieren.
Den Beitrag von Frontal21 zu diesem Thema von heute gibt es hier zum Nachschauen – vor allem für die Gerne-Fleisch-Esser, die glauben, dass der „Tierschutz in der Produktion“ doch bestimmt gewährleistet ist:

Schweinezucht: Streit um Kastenstände – Frontal 21 – ZDFmediathek – ZDF Mediathek

In der industriellen Schweinezucht setzen die Mäster sogenannte Kastenstände ein. Das sind Gitterboxen aus Stahl, in denen sich die Sauen…zdf.de|Von Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)