Hunde von Strassenhunde Kreta suchen ein Zuhause

 

Hier sind nur ein paar Beispiele angegeben von den Hunden die ein Zuhause suchen.

Weitere finden Sie auf der Homepage: http://strassenhunde-kreta.de/

oder bei Facebook: https://www.facebook.com/Strassenhunde.Kreta/timeline

Adoption

  • Kontaktaufnahme durch Dich via Kontaktformular oder über Facebook oder per Mail info@strassenhunde-kreta.de
  • Rückruf durch unseren Verein und erstes Gespräch über den Hund und die Vermittlung
  • Vorkontrolle durch unseren Verein. Dies bedeutet, dass ein Tierschützer bei Dir zuhause vorbeischaut und sich das mögliche, zukünftige Zuhause des Hundes anschaut. Zudem können alle offenen Fragen geklärt und Ratschläge erteilt werden
  • Unterschreiben des Schutzvertrages. Ist die Vorkontrolle positiv verlaufen, kann gleich vor Ort und Stelle der Schutzvertrag unterschrieben werden. Möchtest Du vorab gerne wissen was in so einem Vertrag drinnen steht, schicken wir Dir gerne einen Blankovertrag per Mail zu
  • Je nachdem ob der Hund sich auf Kreta oder schon in einer Pflegestelle in Deutschland befindet, kannst Du ihn in nächster Zeit von der Pflegestelle oder vom Flughafen (dies kann manchmal mit einer etwas längeren Wartezeiten verbunden sein) abholen.
  • Auch nach der Vermittlung kannst Du gerne mit allen Fragen wieder auf uns zurück kommen. Wir lassen Dich nicht im Stich!

Zur Ausreise erhält der Hund einen EU- Impfpass, wird somit geimpft, gechipt, entwurmt und gegen Flöhe behandelt. Gegen einen Schutzvertrag und die sogenannte „Schutzgebühr“ wird der Hund nach erfolgreicher Adoption zum nächstverfügbaren Termin abholbereit an einen deutschen Flughafen ausgeflogen. Für nähere Informationen, bitten wir Euch Kontakt mit uns aufzunehmen.


Bild könnte enthalten: Hund

Hallo an alle da draußen, ich bin es, der hübsche Nemo und ich befinde mich zurzeit in Hausmanns Welpenstation. Dort bin ich gelandet als man mich und meine Geschwister einfach ausgesetzt hat.

Wir werden von Birgit und Hardy zwar gut versorgt, aber ich sehne mich nach einem eigenen Zuhause, wo man mich lieb hat und mich nie wieder enttäuschen wird. Ich habe eine schlanke Statur und ein hübsches weißes braunesFell.

Von meinem Wesen her bin ich welpentypisch verspielt, sozialisiert, freundlich und eher von sanfter Natur.

An meiner Erziehung muss natürlich noch gearbeitet werden, dabei könnte ein Besuch in der Hundeschule hilfreich sein. Dort könnten wir dann alles Notwendige lernen, um ein gutes Team zu bilden.

Ihr solltet euch auch darüber im Klaren sein, dass mir noch die ein oder anderen Missgeschicke im Haushalt passieren, die ihr dann wieder beseitigen müsst, denn stubenrein bin ich noch nicht. So ein Welpe bedeutet halt immer eine Menge Arbeit. Auch alleine gelassen werden kann ich nicht und deshalb muss in der Anfangszeit eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung gewährleistet sein.

Falls ihr euch das Abenteuer Welpe zutraut, ihr genügend Zeit und Geduld habt, dann meldet euch doch bitte bei uns.

Schon bald könnte ich mich gechippt und mit einem EU-Impfausweis in den nächsten freien Flieger setzen. Bis bald Euer Nemo


Bild könnte enthalten: im Freien und Natur

Bild könnte enthalten: Hund und im Freien

Hallo, ihr lieben Menschen. Mein Name ist Memos und ich lebe im Moment im Gouves Shelter auf Kreta.

Verstehe überhaupt nicht das mich niemand wollte, ich bin nämlich ein ganz lieber und freundlicher kleiner Hundemann, der voller Vertrauen euch Menschen gegenüber ist und einfach nur lieb gehabt werden will.

Ich bin menschenbezogen, verschmust und anhänglich und ich würde so gerne spazieren gehen und die Welt erkunden.
Stattdessen sitze ich hier in dieser grässlichen Station – hier ist es laut und eng.

Ich hoffe, dass du dich in mich verliebst und mir ein schönes Zuhause schenken möchtest, das wäre mein allergrößter Wunsch.

Ich gehe auch gut an der Leine, komme prima mit anderen Hunden zurecht, bin unkompliziert und leicht zu händeln. Aus diesem Grund könnte ich auch überall hin – egal ob es eine Familie ist, zu einer Einzelperson, oder zu einem Paar. Ich passe mich an und freue mich einfach nur, dass ich dabei sein darf.

Wenn du mich leiden magst und mir ein Körbchen schenken willst, dann melde dich doch bitte schnell bei meiner Vermittlerin. Die sorgt dann dafür, dass ich schon bald zu dir nach Deutschland fliegen kann und du mich am Flughafen in Empfang nehmen kannst.

Es wartet auf dich sehnsüchtig: Dein kleiner Memos


Unser toller Billy (ca. 2,5 Jahre) steckt voller Energie und er ist immer gut drauf. Er liebt es zu toben und zu spielen, spazieren gehen und vor allem möchte er ganz viel lernen. Mit anderen Hunden hat er keine Probleme und kommt auch super mit Kindern klar. Bitte teilt Billy und helft ihm schnell eine Familie zu finden. Zur Ausreise erhält der Hund einen EU- Impfpass, wird somit geimpft, gechipt, entwurmt und gegen Flöhe behandelt. Gegen einen Schutzvertrag und die sogenannte „Schutzgebühr“ wird der Hund nach erfolgreicher Adoption zum nächstverfügbaren Termin abholbereit an einen deutschen Flughafen ausgeflogen. Für nähere Informationen, bitten wir Euch Kontakt mit uns aufzunehmen. © Strassenhunde Kreta e.V.