Hummelköniginnen helfen

 

„Vielerorts sieht man entkräftete Hummelkönigin auf der Garten-Terrasse oder wie hier auf dem Bild auf einem Gehweg herum krabbeln.
Es scheint als sei dieser Anblick dieses Jahr verstärkt zu beobachten.
Den Tierchen lässt sich recht einfach helfen: Vorsichtig mit einem Stück Papier aufheben.
Einen halben Teelöffel Zucker in etwas lauwarmem Wasser auflösen und dem Tier per Löffel anbieten. Innerhalb einiger Minuten kann sich die Hummel mit ihrem langen Saugrüssel mit bis zu einem Drittel Teelöffel Energie betanken. Wer jetzt im zeitigen Frühjahr einer Hummelkönigin hilft, rettet nicht nur ein einziges Tier, sondern gleich einen ganzen, noch im Entstehen begriffenen Hummelstaat.“