Delfinarien

 

Wäre das Leben von Delfinen in Gefangenschaft so ruhig und idyllisch, wie uns die Zoos glauben machen wollen, müssten die Tiere dort länger leben als in der freien Natur. Doch obwohl Meeressäuger in Gefangenschaft weder (natürlichen) Feinden noch der Meeresverschmutzung ausgesetzt sind, bedeutet ihre Gefangenschaft meist den frühen Tod. Delfine in freier Natur werden etwa 40 Jahre alt. Aber mehr als 80 Prozent der Delfine in Gefangenschaft, deren Alter feststellbar war, starben, bevor sie 20 Jahre alt waren. Warum das so ist, lest Ihr auf: www.PETA.de/Delfinarien