„Es ist verfehlte Agrarpolitik!“

Stefan Bernhard Eck MEP

„Immer mehr Menschen wollen auf das billige, krankmachende Schweinefleisch verzichten!“

Aufgrund der Tatsache, dass sich die europäischen Schweinefleisch-produzierenden Landwirte über sinkende Preise beklagen, da die Nachfrage immer weiter sinkt, hielt der EU-Abgeordnete Stefan Bernhard Eck am 10.03.2016 im Plenum eine kurze Rede zum Thema „Preis-Krise im europäischen Schweinefleischsektor“.

Er sparte dabei nicht an Kritik bezüglich der Überproduktion von Schweinefleisch, wies darauf hin, dass eine angedachte Erhöhung von Exporten in die „Dritte Welt“ die dortigen Betriebe zugrunde richten und erklärte darüber hinaus, dass sich die Schweinefleischproduzenten darauf einstellen sollten, dass die Zahl der Fleisch-Reduzierer und der Vegetarier in Zukunft zunehmen wird.