Das Geheimnis der Empathie

 

Empathie ist keine angeborene Fähigkeit wie Sehen oder Hören. Wir müssen sie erlernen wie Schwimmen und Radfahren. Das passiert im Kleinkindalter. Deshalb ist es unendlich wichtig, dass Kinder in einer liebevollen Familie aufwachsen, dass sie geliebt, berührt und gekuschelt werden. In diesem Alter entwickelt sie auch das Grundverhältnis gegenüber Tieren. Kinder übernehmen das, was ihnen von den Eltern vorgegeben wird. Im optimalen Fall ist das Zärtlichkeit und eine grenzenlose Innigkeit, die das Verhalten des Menschenkindes gegenüber Tieren für sein späteres Leben prägt.